Oktober 2020
     

3

Sa

Altstädter
Nicolaikirche

12.05 Uhr

40. Orgelmusik zur Marktzeit

Martin Rieker (Orgel)

Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Ev.-Ref.
Süsterkirche

19.00 Uhr

Konzert

Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder der online-Ausgabe dieses Heftes.

10

Sa

Altstädter
Nicolaikirche

12.05 Uhr

41. Orgelmusik zur Marktzeit

Martin Rieker (Orgel)

Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

17

Sa

Altstädter
Nicolaikirche

12.05 Uhr

42. Orgelmusik zur Marktzeit

Martin Rieker (Orgel)

Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

24

Sa

Altstädter
Nicolaikirche

12.05 Uhr

43. Orgelmusik zur Marktzeit

Martin Rieker (Orgel)

Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

25

So

20.So.n.Trin.

Peterskirche
Dornberg

15.00 Uhr
und
17.00 Uhr

Feuerfarbe

Frühwerke für Violoncello und Hammerflügel von Ludwig von Beethoven: Sonata op. 5, 2 g-moll, 12 Variationen über Mozarts „Ein Mädchen oder Weibchen“ und Sonata op. 5, 1 F-Dur
Duo Alexander: Alexander Scherf (Violoncello), Alexander Puliaev (Hammerflügel)

Eintritt: 15,- € — Die Anzahl der Plätze in der Kirche ist beschränkt. Daher ist eine vorherige Anmeldung über das Karten-Telefon
(0521) 8 95 04 21 oder über das Kontaktformular unter
www.altemusik-dornberg.de erforderlich.

Neustädter
Marienkirche

18.00 Uhr

Musikalische Vesper

Werke von Heinrich Schütz, Giovanni Gabrieli u.a.
Bielefelder Vokalensemble
Leitung und Orgel: Ruth M. Seiler
Liturgin: Dr. Christel Weber

31

Sa

Reformations-tag

Altstädter
Nicolaikirche

12.05 Uhr

44. Orgelmusik zur Marktzeit

Martin Rieker (Orgel)

Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Neustädter
Marienkirche

18.00 Uhr

25. BIELEFELDER KONZERTTAGE 2020

Ökumenischer Reformationsgottesdienst der Konzerttage 2020

Chor- und Orgelwerke von Heinrich Schütz bis Martin Asander
Martin Rieker (Orgel), Bielefelder Vokalensemble (Leitung: Ruth M. Seiler), Vokalkreis St. Jodokus (Leitung: Georg Gusia)

Christian Bald (Superintendent), Norbert Nacke (Dechant), Armin Piepenbrink-Rademacher (Pfarrer)